about me


Das Ganesha-Yoga-Refugium steht für Achtsamkeit, Entschleunigung, Entspannung und zur Ruhe-Kommen des Geistes, sowie für klassisches HATHA-Yoga, YIN-YOGA, Meditation und Pranayama. Frieden! 

Ich bin zertifizierte Yogalehrerin 200 AYA RYT. Ich habe meine Ausbildung bei Meret und Richard Hackenberg, (Mahaprana-Institut) in Zusammenarbeit mit Yoga-Freiraum Oberstimm, gemacht. Ich durfte bei Dr. Ralph Skuban Einblicke in die Yoga-Philosophie und bei Dr. Jeevan in die Ayurveda-Lehre gewinnen. Ich habe mich in den Bereichen Faszien- und Hormonyoga weitergebildet und bin zertifizierte YogaundKrebs-Begleiterin nach Gaby Kammler. Des weiteren bin ich zertifizierte Yin-Yoga-Lehrerin nach Tanja Seehofer. 

Anna Trökes hat mir an 4 Wochenenden Pranayama näher gebracht.

Im Mai 2021 habe ich ein Studium zur Ayurvedischen Gesundheitsberaterin begonnen, welches im im Sommer 2022 abschließen werde. 

 

Es vergeht kaum ein Tag, an dem ich mich nicht mit Yoga beschäftige. Ich praktiziere täglich und lese in meinen unzähligen Yogabüchern und Fachzeitschriften. 

 


YOGA half mir über die ein oder andere Lebenskrise hinweg und hat mein Wohlbefinden und Körpergefühl sehr positiv beeinflusst. Yoga hat mich gelehrt mich selbst zu lieben und andere Menschen besser zu verstehen, insbesondere das "anders sein" zu akzeptieren. Heute bin ich meistens ;-) tiefenentspannt und ruhe in meiner Mitte. Schulter- und Nackenschmerzen konnte ich mit gezielten YOGA-THERAPIE Übungen auflösen. 

Ich möchte diese so wertvollen Erfahrungen mit Euch teilen. Es ist so einfach, sich Gutes zu tun, sich von Verspannungsschmerzen zu befreien oder wohltuende Tiefenentspannung zu erfahren. 

Ich lebe ein selbst bestimmtes Leben in persönlicher Freiheit. Ich bin glücklich! Das war in meinem Leben nicht immer selbstverständlich. Nur wenige Tage ohne Yoga zeigen mir, wie wichtig meine tägliche Praxis ist. Ich fühle mich ohne Yoga definitiv nicht gut.

Wann rollst du Deine Matte aus? :-) Ich freue mich auf Dich!